Der traditionelle Hochfrequenzstab mit der Teslar-Spule ist seit den 1920iger Jahren bekannt und sehr beliebt. Früher wurde er fast in jedem Haushalt angewendet und geriet nach dem zweiten Weltkrieg leider in Vergessenheit.

Im Kosmetiksalon wurde er jedoch immer gerne angewendet, da die Erfolge bei vielen Hautproblemen schnell und sichtbar verbessert werden konnten. Heute wird die Hochfrequenz Therapie wieder sehr oft in der Medizin unter dem Namen „Plasma Medizin“ angewendet. Die Hochfrequenz Therapie hilft nicht nur bei unreiner, entzündeter Haut sondern auch schnell und sichtbar bei der Anti Aging Behandlung. Durch die leicht spürbar prickelnden Funken auf der Haut, wird sie mit neuer Energie angereichert, indem die Zellen mit Sauerstoff versorgt werden. So können Wirkstoffe besser aufgenommen werden. Gereizte, trockene Haut beruhigt sich, die Durchblutungsarmut wird sofort verbessert.

Die Hochfrequenz Ozon Therapie – Strom und Sauerstoff als starke Verbündete

Gerne stelle ich Ihnen auf dieser Seite eine weitere Methode vor, um sowohl Ihre natürliche Schönheit zu betonen als auch das Allgemeinbefinden zu verbessern – die Hochfrequenz Ozon Therapie. Dabei handelt es sich um eine nicht invasive Behandlungsmethode, welche auf die energetischen Kräfte von Strom und Sauerstoff setzt. Bereits im Jahr 1891 entwickelte das Physikgenie, Nikola Tesla, einen Hochfrequenzgenerator zur Anwendung für medizinische Heilzwecke. Ab 1920 in Deutschland weit verbreitet, geriet das Verfahren auch durch den 2. Weltkrieg sowie vermehrten Einsatz von Antibiotika wieder in Vergessenheit. Heute feiert diese sanfte aber dennoch effektive Behandlungsmethode eine wahre Renaissance. In der Heilkunde als Plasmamedizin bezeichnet, zeigen sich in Form der Hochfrequenz Ozon Therapie im kosmetischen Bereich große Erfolge. Wie funktioniert diese Therapie?

Die Hochfrequenz Ozon Therapie – keine neue Methode, sondern lange bewährtes Mittel

Keine Sorge, Stromschläge muss hier niemand befürchten. Vielmehr sind es heilsame und völlig ungefährliche „Mini-Blitze“, die als Funkenentladungen an der Spitze der Elektroden entstehen. Diese Elektroden kommen in Kontakt mit der Haut und „aktivieren“ dabei den Sauerstoff, der sich in einer chemischen Reaktion zum Ozon-Sauerstoff und Singulett-Sauerstoff verwandelt – es kommt zur Plasmawirkung. Dieser energetische Sauerstoff zeichnet dafür verantwortlich, dass Bakterien, Viren und Pilze zerstört werden – ohne chemische Medikamente. Plasma wirkt jedoch nicht nur desinfizierend, sondern reichert das behandelte Hautgewebe mit wertvollem Sauerstoff an. Dies steigert den Zellstoffwechsel und fördert die Durchblutung – ein schöner, jugendlicher Teint entsteht.

Die sanfte Behandlung für Ihre sensitive Haut

Die direkte Kontaktbehandlung hat sich als Methode zur Stimulation bewährt und ist bei meinen Kundinnen sehr beliebt. Bei dieser Art der Behandlung wird die verwendete Elektrode in direkten Hautkontakt gebracht. Zuvor creme ich die Haut gut ein, damit die Elektrode sanft und langsam über die Behandlungsfläche gleitet. Wertvolle Inhaltsstoffe aus der Creme können auf diese Weise besonders effektiv in die Haut eindringen und ihre Wirkung optimal entfalten. Im Volksmund ist diese Behandlungsform auch als Hochfrequenz Massage bekannt. Durch die direkte HF-Behandlung wird man positiv aufgeladen und der Sympathikus angeregt – was stimulierend wirkt und die Stoffwechselprozesse im Gewebe unterstützt. Die Behandlungsform eignet sich neben der Schönheitspflege auch bei Hautproblemen wie Akne, Haarausfall und sogar bei Schmerzen aus dem rheumatischen Formenkreis.

Die HF-Therapie – so vielfältig in der Anwendung

Die Hochfrequenz-Ozon-Therapie hilft nicht nur bei unreiner, entzündeter Haut, sondern auch schnell und sichtbar bei der Anti Aging Behandlung. Durch die leicht spürbar prickelnden Funken auf der Haut, wird diese mit neuer Energie angereichert, indem die Zellen mit Sauerstoff versorgt werden. So können Wirkstoffe besser aufgenommen werden. Gereizte, trockene Haut beruhigt sich und die Durchblutungsarmut wird sofort verbessert.

Sie haben noch Fragen oder möchten diese innovative Methode gleich selbst kennenlernen – dann nehmen Sie einfach jetzt Kontakt mit mir auf. Ich erwarte Sie in meinem Kosmetikstudio in Wien.

Termin Buchen

April 2021
Mo Di Mi Do Fr
29303112
56789
1213141516
1920212223
2627282930